Eine gute Zeit!

Es ist wieder so eine Zeit, in der es sehr still geworden ist auf meinem Blog. Eine Zeit, in der ich manchmal verzweifelt nach Themen suche, über die ich an dieser Stelle schreiben kann. Vielleicht liegt es daran, dass ich eigentlich immer nur zu Themen schreiben, die mit meiner Erkrankung zu tun haben. Und diese … Eine gute Zeit! weiterlesen

Diagnose Day

Fast hätte ich ihn nicht bemerkt. Meinen Tag der Brustkrebs-Diagnose. So alltäglich ist mein Alltag wieder geworden. Erst als ich meinen Sohn vor seine Grössenmesslatte stellte und neben den "Laufenden Meter" das heutige Datum schrieb, fiel es mir auf. Ein bisschen Trauer, dass ich ihn nicht früher wahrgenommen hatte. Ein bisschen sehr viel mehr Freude … Diagnose Day weiterlesen

Ode an die Freude

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.“ (Aristoteles) Wenn ich Zeit habe, um an meinen Blogtexten zu schreiben, dann ist das Leben für mich eine grosse Freude. Ich geniesse die Momente, wenn ich die Gedanken kreisen lasse, versuche, sie zu ordnen oder sie auch wieder zu verwerfen. Wenn der eine oder andere von … Ode an die Freude weiterlesen

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

„Ich habe nicht erwartet, dass ich Sie so schnell wiedersehe“, hatte mir meine Frauenärztin gesagt. „Ich auch nicht“, hatte ich mit Herzklopfen erwidert. Da sass ich nun. Ungefähr vier Monate nach meiner letzten Kontrolle, bei der glücklicherweise noch alles in Ordnung war. Wieder ist es der gleiche Behandlungsraum, in dem ich in der Vergangenheit schon … Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser weiterlesen