1.000 und 1 Meinung

"Da ist was. Das müssen wir abklären." "Ach, machen Sie sich keine Sorgen. Wir sind Berufspessimisten." "Ja, es tut mir leid. Es ist wirklich Brustkrebs." "Mit Kindern wird es wahrscheinlich schwierig bei Ihrer Therapie." "Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie nach der Behandlung noch Kinder kriegen können, liegt in Ihrem Alter bei ca. 60 Prozent." "Haben Sie … 1.000 und 1 Meinung weiterlesen

Abgestempelt

"Also, ich glaube, den Brustkrebs können Sie nun ruhig zu den Akten legen", sagte mir mein Onkologe vor ein paar Monaten bei meiner letzten Kontrolle in der Schweiz. "Nach mehr als 5 Jahren krebsfrei sind die Mammografien für Sie ja wieder Vorsorgeuntersuchungen und keine Nachkontrollen mehr", sagte der neue Radiologe, als ich vor einigen Wochen … Abgestempelt weiterlesen

Die Zeit des Wartens

Irgendwie fällt es mir dieses Mal sehr schwer, die richtigen Worte für den Blogbeitrag zu finden. Seit Monaten warte ich darauf, dass ich euch wieder einmal etwas zum Thema Brustkrebs zu erzählen habe. Vielleicht liegt es daran, dass ich der Krankheit nicht mehr viel Platz in meinem Alltag gelassen habe. Nach meiner letzten Kontrolle und … Die Zeit des Wartens weiterlesen

Alles hat ein Ende, nur der Krebs hat keins

„Vielleicht ist es ab nun deine Aufgabe, dein Leben nicht immer bei jedem kleinstem Verdacht entgleisen zu lassen.“ Diesen scheinbar simplen, aber manchmal schwierig umzusetzenden Ratschlag hatte mir meine Freundin bei unserem letzten Telefonat gegeben. Zuvor hatte ich ihr erzählt, dass ich wieder einmal etwas genauer abklären lassen muss. Dieses Mal in der linken Brust. … Alles hat ein Ende, nur der Krebs hat keins weiterlesen

Von Angesicht zu Angesicht

Er war mal wieder fällig: Der jährliche Kontrolltermin zur Mammografie. Schon eine Woche vorher war meine Laune im Keller. Meine Nerven zum Zerreissen gespannt. Eigentlich hatte ich gar nichts Beunruhigendes erwartet. Mein Bauchgefühl sagte mir, dass ich an diesem Tag einfach nur eine weitere Bestätigung für meine Gesundheit erhalten würde. Und doch wollte diese Nervosität … Von Angesicht zu Angesicht weiterlesen